Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt auf dem 4-Museen-Rundgang in Neuthal:

Sonntag, 3. September 2017
10:00 - 16:00 Uhr

Waschtag im Neuthal

Tüchtige Waschfrauen nehmen die historische Waschküche in der «Werkstatt-Kapelle» im Industrieensemble wieder in Betrieb und demonstrieren, wie vor 150 Jahren mit viel Körpereinsatz gewaschen wurde. Lassen Sie sich den ganzen Waschvorgang vom Einheizen unter den Waschzubern bis zum Aufhängen der blitzsauberen Leintücher zeigen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Die spannende Vorführung in der Handmaschinenstickerei am 4-Museen-Rundgang in Neuthal:

Sonntag, 1. Oktober 2017
10:00 - 16:00 Uhr

Wie kommt der Handsticker zu seinem Stickgarn?

Eine Handspinnerin erläutert und demonstriert um 10:30 und 13:30 Uhr die Herstellung des für den Handsticker unentbehrlichen Stickgarns aus gezwirnter Baumwolle. Daneben entstehen auf den Handstickmaschinen vor Ihren Augen die phantasievollsten Muster. Auch Ihr Monogramm könnte darunter sein.

Im Industrie-Ensemble Neuthal bei Bäretswil, in der einstigen Spinnerei von Adolf Guyer-Zeller aus dem 19. Jahrhundert, befinden sich 4 Museen, welche einen aufschlussreichen Einblick in 200 Jahre textile Fertigung und Industrialisierung im Zürcher Oberland gewähren. Erfahrene Experten führen die Besucher auf 4 in sich abgeschlossenen Rundgängen durch die Museen.